Programm

Cäthe & Mockemalör

Pop

 

Facebook-Veranstaltung

Liedermacherin Cäthe feiert 2019 nach zweijähriger Babypause ihr (Bühnen)-Comeback und geht mit dem Berliner Chanson-Noir-Trio Mockemalör gemeinsam auf Tour.
„Ich glaub ich bin ein Ding, wenn’s in Bewegung ist, macht’s einen Sinn“ beschwor Liedermacherin Cäthe bereits 2012 und bohrte sich in die Herzen vieler Zuhörer, die froh waren, dass es wieder eine starke und ungebügelte Frauenstimme mit Sensibilität und Persönlichkeit aus deutschen Landen gibt. In Bewegung blieb sie und lässt nun im Jahre 2018 im Schulterschluss mit Mockemalör das Lied „Nullpunkt“ zu einer modernen Großstadthymne erblühen.

 

Mockemalör „das Trio um Sängerin Magdalena Ganter, die ohne Schwierigkeiten als Inkarnation einer modernen Marlene Dietrich durchgeht, übersetzen auf der Bühne Zwanzigerjahre-Kabarett ins moderne Electro-Idiom.“ (V. Szirmai/Jazzthetik) Das Material der drei Musiker entfaltet sich besonders live zu einer hochenergetischen Bühnenshow mit starkem Hang zum Varieté, die riesengroßen Spaß macht.

 

CÄTHE – DING

CÄTHE – Unter meiner Haut (live bei TV Noir)

 

MOCKEMALÖR – ELEFANTEN

 

MOCKEMALÖR – ABSAGEN





Teilen Twittern Teilen
nach oben
zurück zur Übersicht