Programm

Leoniden + Support: Some Sprouts + Aftershow

Indie / Rock
Leoniden!

Leoniden, namentlich die Brüder Lennart und Felix Eike, Jakob Amr, Djamin Izadi und JP Neumann,
spielen gekonnt filigranes Indierock-Getänzel, schaffen einen sehnsüchtigen Hybriden aus Ausbruch und
schwelgerischen Umdrehungen. Ihre Songs sind Blockbuster, eignen sich perfekt für den Soundtrack
eines Godzilla-Films Ende der 90er. Nur dass ihr Monster mehr durch die urbanen Clubs wütet als sich
durch Häuserschluchten zu fressen. Leoniden, das ist vor allem Musik, die Spaß macht, unbeschwert ist,
kein Morgen kennt, sich in der Nacht genügt. Oder sagen wir: eine Einladung, für ein paar Songs alles
andere zu vergessen und sich in diesem kollektiven Dancefloor-Wir zu verlieren?

https://www.facebook.com/leonidenleoniden/

Hört mal rein in Leoniden:
https://www.youtube.com/watch?v=9hQNAdAWqxs
https://www.youtube.com/watch?v=0TXjGgn6_O0

Als Support freuen wir uns auf Some Sprouts aus Regensburg:

maybe we don’t live the pop dream
but we are living the dream pop

Die Unverfrorenheit ungeschliffenen Slacker Rocks und die catchige Melancholie moderner Indiepop-Acts: Das ist der Boden, auf dem die fünf Regensburger Some Sprouts gedeihen. Vintage-Synth-Sounds geben die Nährstoffe, die markante Stimme von Sänger Joshua das Wasser, sodass der Entfaltung der Sprouts keine Grenzen gesetzt sind.

https://www.facebook.com/somesproutsmusic/

Hört mal rein in Some Sprouts:
https://www.youtube.com/watch?v=V91VDsanKI8

Danach gibt es noch eine chillige Aftershow mit Indie und Co. Bleibt also gerne noch etwas bei uns oder schaut einfach noch spontan vorbei, wenn es euch nach Indie lüstet.

 





Teilen Twittern Teilen
nach oben
zurück zur Übersicht