Programm

Sons of Settlers

Folk / Indie-Folk / Singer-Songwriter

Die Sons of Settlers aus Südafrika/Berlin geben sich im Juli erneut im Glashaus die Ehre. Schon 2015 haben sie auf ihrer Tour das Glashaus besucht und uns mit ihren feinen Folk Klängen begeistert. Nach einer Schaffenspause sind Gerdus Oosthuizen und Le-Roi Nel nun nach Berlin umgesiedelt um dort weiter an ihrem Repertoire zu feilen.Zwar jetzt nur noch zu zweit unterwegs überzeugen sie doch mit Songs voller Energie und Harmonie.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein wunderschönes Konzert. Es wird köstliche und neckische Gitarren-Riffs geben, die sich vom Beat abheben, und oben drauf die Handschrift der Band: das sonorische, doppelte Stimmenpaket. Sie ein Folk-Duo zu nennen, hieße sie kleiner zu machen, als sie sind.

Hört doch schonmal auf ihrer neuen EP Daily Rituals rein die am 26. Mai erscheint um den neuen Sound kennenzulernen.





Teilen Twittern Teilen
nach oben
zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

nach oben